Ergotherapie in der Schmerztherapie

Viele Patienten mit chronischen Beschwerden leiden meist seit vielen Jahren unter Schmerzen. Der Gang von einem Arzt zum anderen bleibt häufig ohne irgendeinen Befund. Schließlich bleibt nur noch der Griff zu diversen Schmerzmedikamenten, bei deren regelmäßiger Anwendung teils starke Nebenwirkungen nicht ausbleiben.

Oftmals ist es der Fall, dass der Schmerz in einer bestimmten Region empfunden wird, jedoch sein Ursprung sich an einer anderen Stelle findet. Die Schmerzcharakteristika lassen sich in akute Schmerzen, chronische Schmerzen, Stärke der Schmerzen und Art der Schmerzen einteilen.

In die Behandlung fließen verschiedene Therapiemethoden wie z.B. die

myofasziale Therapie,
Triggerpunkttherapie,
Spiegeltherapie,
sensomotorische Bewegungsübungen
und
verstärktes Körperwahrnehmungstraining
mit ein.

Chronische Schmerzen haben zunehmend Einfluss auf die Handlungsfähigkeit und die Teilhabe am täglichen Leben!

Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter!