Neurofeedback

Neurofeedback ist eine wissenschaftlich anerkannte Therapiemethode zur Messung und Verbesserung der Gehirnaktivität. Das Ziel ist eine verbesserte Selbstregulation des Gehirns in Bezug auf Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, Denken und Verhalten.

Beim Neurofeedback werden durch die Aufnahme eines Echtzeit-EEG's die Gehirnströme am Computer sichtbar gemacht. Mit speziellen Trainingsprogrammen trainieren wir das Gehirn somit zu einer verbesserten Arbeits- und Leistungsweise.

Wie funktioniert das?
Der Patient wird mittels Elektroden an die EEG-Messung angeschlossen. Während der Therapie erscheinen auf dem Bildschirm Objekte, die dem Patienten ein Feedback über seine derzeitige Gehirnaktivität geben. Die Aufmerksamkeitszustände des Trainiernden werden für den Therapeuten und für den Patienten selbst sichtbar.

Besonders geeignet ist das Neurofeedback für Kinder ab dem Schulalter und Erwachsene mit folgenden Erkrankungen:

ADS/ADHS
Konzentrations- und Lernschwierigkeiten
Depressionen
Burnout
Migräne
Tinnitus
Schlafstörungen



Bildnachweis: Bildnachweis: © neuroCare Group GmbH, München 2016 www.neurocaregroup.com
Ausserdem Textnachweise: http://www.adhs-feedback.eu